Um die Messerklingen so schonend wie möglich zu verwahren und zu transportieren,
wickeln die Japaner sie in Furoshiki /Einschlagtücher.
Je größer das Tuch, desto dicker der Schutz.
Eine Foto-Strip-Anleitung, wie die Messer verpackt werden, wird mitgeliefert.

TSUIKI NORIKO ist eine der grossen Textil-Designerinnen Japans.
Shima-Shima („Streifen“) ist ein angesagtes Design-Label für hochwertige Stoffe in edlem Baumwoll-Satin.
Die maschinelle Webart mit den Techniken der traditionellen Handweberei,
erzielt ein kräftiges Gewebe, dass sich weich und seidig anfühlt, trotzdem aber unglaublich strapazierfähig ist.