Honmino-shi (hon = echt) ist Washi (Papier) in Premium Qualität, besteht ausschließlich aus Kozo, Maulbeerbaum-Rindenfaser und wird mit speziellen Werkzeugen und traditionellen Methoden hergestellt, die von der UNESCO als eines der immateriellen kulturellen Erbe der Menschheit anerkannt wurde.

Japanischer Schmuck handgefertigt mit japanischem „Mino“-Papier – siehe unten. Jedes der japanischen Motive wird im Siebdruck sorgfältig von Hand gedruckt. Die Metallhalterung ist mit einer dünnen Schicht aus 14 kt Gold beschichtet, die es ermöglicht, keine allergische Reaktion zu befürchten zu müssen. Damit der Ohrschmuck nicht aus Versehen herausrutschen kann, wird am hinteren Ende ein einer kleinen Stopfen aufgesteckt. Verpackt kommt der Schmuck in einer speziell dafür gefertigten kleinen Holzschachtel, in welcher er auch besten geschützt ist, wenn man ihn nicht trägt. Dazu gehört eine kurze Erläuterung (englisch), u. a. mit dem o. a. Text.