0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Bei Fragen: service@japanische-lebensart.de

0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Home Tischkultur Lack Urushi Lack-Bowl „Tenuri“ Aka

Urushi Lack-Bowl "Tenuri" Aka

Artikel-Nr. TKGL 008
250,00  inkl. MwSt
Artikel merken
Artikel merken

Traditionelles Handwerk ist auch heute schon in Japan etwas Besonderes - von Hand gedrechselte Holzschalen werden mit vielen Schichten Lack überzogen.
Dieser Lack wird aus dem Urushibaum gewonnen, ähnlich wie Kautschuksaft. Allerdings ist die Ernte sehr gering, was diesen Saft so kostbar macht - ein Baum ergibt im ganzen Jahr nur etwa 100 ml Urushiharz ab !
Bis heute versucht die Industrie, an die außergewöhnlichen Fähigkeiten von Urushi heran zu kommen. Er wird mit den Jahren immer dichter und härter, er ist relativ unempfindlich und hat einen unglaublichen Glanz. Selbst in der Haptik fühlt man sofort ob es sich um Urushi oder einen künstlich hergestellten Lack handelt - er fühlt sich "weich" an.  Man mag Dinge, die mit Urushi lackiert sind, gar nicht mehr aus der Hand geben . . .

Hergestellt in der alten, traditionellen "Tenuri"-Lackkunst.
Der Urushi Naturlack wird mit einem breiten, flachen Quast mit sehr kurzen Haaren von Hand kreisförmig aufgetragen.

Die Schalen aus Naturholz werden aus einem Stück von Hand sehr fein/dünn ausgedrechselt.
Durchmesser 12 cm x 6.3 cm hoch, zusammen verpackt in einer Präsentschachtel.

Die Farben der Schalen-Innenseiten sind in klassischem Rot und Schwarz, die Aussenseiten sind klar lackiert.
Je älter = härter der Lack wird, desto klarer tritt die Maserung zum Vorschein.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Urushi Lack-Bowl „Tenuri“ Aka“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.