Beschreibung

Dieser milde Junmai-Sake ist ein idealer Begleiter, sowohl für gegrillten Fisch als auch für gegrillte Steaks, aber auch zu gegrilltem Gemüse. Die durch das Grillen gebildeten Röstaromen hamonieren sehr gut mit dem Umami-Geschmack des Sake, der vom Reis geprägt ist.

Die Brauerei Toko wurde 1597 in Yonezawa, Yamagata gegründet.
Ursprünglich produzierte man Sake für den regionalen Feudalherrn UESUGI.
Später während der Edo-Zeit erhielt die Brauerei eine Sondererlaubnis zur Sake-Produktion während der Reisknappheit.

Toko Shosha / „Gewinner“ der Daiginjo/Ginjo-Trophy bei der International Wine Challenge 2014

Saketyp: Daiginjo

Reissorte: Yamada Nishiki

Polierrate: 35%

Sakegrad: +3 / trocken

Säure: 1.1

Alkoholgehalt: 16%

Trinktemperatur: gut gekühlt, kühl bis Zimmertemperatur

Feine fruchtige Aromen, sehr filigran, mit elegantem langen Abgang.
Passt zu allerfeinsten japanischen Speisen.