Gyoutou Kurouchi Damask 240mm Klingenlänge

Gyoutou Kurouchi Damask 240mm Klingenlänge

1.250,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Compare
Artikelnummer: KSM 001 Kategorie:

Beschreibung

Gesamtlänge 380mm
Ein Fleischmesser mit scharfer Spitze zum Enthäuten von Filets, etc. und Ausschneiden von Sehnen.
Besonders für alle Fleischarten bestens geeignet, da die spezial lange Klinge ziehende Schnitte ermöglicht..
Durch die Einzigartigkeit der Klinge und die hohe Kunst des Schmiedemeisters Furumi-San erhalten Sie hier ein Messer in High-End-Qualität.
Höchster Schneidekomfort und unglaublich lange Schnitthaltigkeit machen das Arbeiten zum Vergnügen.
Die scharfe Klinge schneidet präzise und ohne Kraftaufwand.
Schneiden Sie damit auf weichem Holz, am besten japanischem Kiri.
Pflege und Reinigung mit Tsubaki-Abura /Magnolienoel.
Abzug pflegen mit dem Finishstein, wir empfehlen eine 8.000er Körnung.
Schärfen: vor bis 2000-3000, Finish 8.000er Mirrowfinish.

Schmiedemeister Furumi-San hat für uns eine Serie von exklusiven Damast-Klingen geschmiedet.
Er ist der einzige Schmied in Japan, der noch frei aus der Hand die Kuro-Uchi, die Schwarzklingen mit einem Kern aus reinem Yasuki-Eisensand schmiedet.
Hier stellen wir Ihnen die Messer unserer Kuro-Uchi-DAMAST-Serie vor.
Von Hand mehrfach gefalteter und gewundener Shirogami-Stahl. Von Anfang bis Ende frei aus der Hand geschmiedete und geschliffene Messer mit einer End-RHC von 57-59.
Da Furumi-San nur die untere Arbeitsfläche der Messer ausschleift, bleibt der obere Teil in seiner Urform – so wie die Klinge aus dem Feuer kommt – erhalten, wodurch sich eine besonders hohe Stabilität ergibt und man ausserdem einzelne Hammerschläge noch sehen und fühlen kann, was diesen Messern ihren besonderen Reiz verleiht. Das Heft sitzt in einer Büffelhornzwinge, die an einem Griff aus Shinogi /gebranntem Kastanienholz angebracht ist.

In der Schmiede SAKUHIRO in Niigata arbeitet der einzige Schmied, der noch die schwarze Klinge mit Yazuki-Kern in reiner Handarbeit herstellt – Furumi-San.
1996 wurde er vom “Minister of Economy, Trade and Industry” zum “Traditional Crafts Man” ausgezeichnet.

Er fertigt noch die “Kurouchi”, die schwarzen 3-Lagen-Klingen, die er durch Einfügen von reinem YAZUKI – Eisensand frei aus der Hand schmiedet.
Das Ergebnis ist eine RHC / Rockwellhärte von 65-66. (Endhärte ca. 59) Diese Klingen zeichnen sich zum einen durch ihre unglaubliche Schärfe und Schnitthaltigkeit aus.
Zum anderen sind es aber Gebrauchsmesser, die trotz ihrer sehr harten Klingen nicht so empfindlich sind.
Ihr Markenzeichen sind die zum Teil noch sichtbaren und fühlbaren, leichten Unebenheiten am oberen Rand der Klinge, die beim Schlagen mit dem Hammer entstehen.

Da wir unsere Messer direkt von den Schmieden in Japan beziehen (kein Zwischenhandel!), bekommen Sie bei uns High-End-Qualität zu unschlagbar günstigen Preisen.
Meister Furumi fertigt für uns auch spezielle LINKHAND-MESSER.
Sagen Sie uns, welche Spezial-Messer Sie interessieren und wir erfragen die Kosten und die Lieferzeit (Minimum 8 Wochen). Bitte kontaktieren Sie uns.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Gyoutou Kurouchi Damask 240mm Klingenlänge“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.