Beschreibung

Diese spezielle Pfanne ist u. a. für das beliebte japanische Gericht „Omuri“, ein Omelett, das mit gebratenem Reis gefüllt wird – bekannt auch aus vielen Mangageschichten.
Die Schwierigkeit besteht meist darin, das Omelette perfekt über dem Inhalt zusammen zu schlagen und dann kopfüber – Naht nach unten – auf den Teller zu bekommen, ohne das alles auseinander reißt.
Mit dieser Pfanne gelingt es garantiert – Eimasse hineingeben und in der heißen Pfanne durch Schwenken verteilen, den Rest wieder abgießen, Füllung in die mittlere Vertiefung geben, Seiten darüber klappen und dann kopfüber auf den Teller geben.

Man kann in dieser Pfanne aber noch viel mehr tolle Gerichte zubereiten, auch süße Sachen wie z. B. mit Anko gefüllte Dorayaki!

Rezept mit genauer Schritt-für-Schritt Gebrauchsanleitung kommt mit!

Materialien: Aluminium (Fluor-Finish), Griff Phenolharz
Größe einschließlich Handgriff: 21,9 cm x 38 cm x 6.5 cm
Größe Omelette-Aussparung: 10 cm x 19 cm x 4 cm