HQ Bincho-tan Arajomaru / Weiße Holzkohle aus Yeuse-Eiche 475 g

HQ Bincho-tan Arajomaru / Weiße Holzkohle aus Yeuse-Eiche 475 g

7,10 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Compare
Artikelnummer: KBT 029 Kategorien: , ,

Beschreibung

NUR 1 STÜCK LIEFERBAR !

Binchotan oder weiße Holzkohle wird in Japan seit mehr als vier Jahrhunderten verwendet.
Es ist Eichenholzkohle, genauer Quercus phillyraeoides oder immergrüne asiatische Eiche / Yeuse Eiche. Es ist sehr harte, poröse und mineralreiche Holzkohle, die in der Regel in 5 bis 9 Zentimeter kleinen Stücken, Durchmesser ca. 30 mm bis 60 mm, verkauft wird, und von bester Qualität.

Bichotan hat seinen „Weiße-Holzkohle“-Namen aufgrund der weißlichen Farbe seiner Oberfläche (wegen der sehr schnellen Abkühlung im Produktionsprozess und der Vermischung von Boden, Sand und Asche). Charakteristisch ist auch seine metallische Innenfarbe und der kristalline Klang, wenn sie gegeneinander schlägt.
Bichotan ist etwas sehr Besonderes, weil sie viel langsamer verbrennt als normale Holzkohle.
Es gibt weder Rauch noch unangenehme Gerüche; im Gegenteil, es entstehen subtile und leckere Düfte und aromatisiert die Speisen. Seine kraftvolle Infrarot-Strahlung ermöglicht es den Speisen, alle ihre Duft- und Geschmacksaromen zu entwickeln.
Es ist sehr geschätzt für gegrillten Aal und Fisch, Ente und Rindfleisch … Es ist ein weithin  respektiertes Zeichen für Qualität und bekannte, hochwertige japanische Grill-Restaurants sind stolz darauf, es zu verwenden.

Binchotan hat auch andere bekannte und überraschende Eigenschaften:
– Es absorbiert schlechte Gerüche (Socken oder Schuhe, in der Küche, der Kühlschrank …)
– Es entfernt Feuchtigkeit aus einem Raum
– Platziert im Wohnraum hilft es, die Durchblutung zu verbessern
– Als Filter reinigt es Trinkwasser (Entfernen von Chlor, schlechten Geschmack oder Geruch) oder Waschwasser. Zum Filtern werden 60 g für 1 L Trinkwasser benötigt. Vor dem Filtern kochen Sie Bichotan für eine Viertelstunde in einer großen Menge Wasser, um jeglichen Rückstand zu entfernen. Dann lassen Sie es über Nacht an einem trockenen Ort oder im  vollen Sonnenlicht trocknen. Danach können sie es in den Wasserkrug legen. Nach etwa zehn Stunden kann man ein reines, mineralreiches Wasser trinken. Die besten Ergebnisse erzielt man, indem man es alle zehn Wochen erneuert.

Wie bekomme ich die besten Ergebnisse für Binchotan Barbecue:
Starten Sie einen Grill mit normaler Holzkohle. Dann legen Sie die Stücke von Bincho-tan auf den Rost des Grills für etwa zwanzig Minuten, um es zu erwärmen und um jede sich innen befindende Luft zu entfernen. So vermeiden Sie kleine Explosionen mit Funkenflug, wenn sie es verwenden. Dann legen Sie es auf die brennende normale Holzkohle, bis es gut erwärmt und rott ist. Dann entfernen Sie entweder – bei Verwendung eines normalen Grilles – aus dem Grill die normale Holzkohle oder – bei Verwendung eines Konros – legen Sie sie dort hinein.
Bincho-tan brennt sehr langsam und kann über mehrere Stunden benutzt werden.
Es bietet einen Vorteil, den keine andere Holzkohle hat, wenn es darum geht: nach dem Kochen/Grillen geben Sie es für einige Minuten in Wasser, trocknen es dann über Nacht und lassen es in der Sonne oder auf einem Gitter (im Winter) für ein oder zwei Tage liegen, um die restliche Feuchtigkeit zu entfernen. Dann können Sie es wieder verwenden !

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „HQ Bincho-tan Arajomaru / Weiße Holzkohle aus Yeuse-Eiche 475 g“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.