Yokan ist ein festes Stück Gelee aus roten, weißen oder schwarzen Bohnen.
Besondere Geschmacksrichtungen sind hierbei z. B. Yokan mit Matcha /Grünteepulver gewürzt oder es sind Stückchen von Kuri /Glasierten Maronen zugesetzt.

Yokan genießt man in kleine Scheiben geschnitten, stilvoll serviert mit einem kleinen Kuchen-Messerchen, mit dessen Spitze man die Stückchen aufspießt und zum Mund führt. (S. Tischkultur -> Süßes)