Fukuro-Obi sind einseitig gemustert und zwar meistens lediglich 60 Prozent der Gesamtlänge.
Gebunden ist nur der gemusterte Teil zu sehen.

Obi werden in aufwändiger Handarbeit aus den edelsten und teuersten Seiden- und Seiden-Brokat-Stoffen hergestellt.
Sie werden oft zu mehreren Kimono getragen, da ihr Neu-Preis meist ebenso hoch ist, wie der eines Kimono.
Sie werden sehr schonend behandelt und können darum von Generation zu Generation weitergereicht werden.
Ab und zu haben wir Glück, und können solche antiken Prachtstücke in gut erhaltenem Zustand bekommen und sie Ihnen zu sensationell günstigen Preisen anbieten.

Bei einer Bestellung werden mehrseitige Abbildungen zum Anlegen eines Obi mitgeliefert.